Mehr GRÜN für die Elbmarsch

Unsere Kandidat:innen für Marschacht

 


Roger Günzel, Niedermarschacht
61 Jahre, verheiratet, zwei erwachsene Kinder
Landschaftsarchitekt
„Seit fast 10 Jahren durfte ich bislang im Rat der Gemeinde Marschacht mitarbeiten. Ich würde mich gerne weiter für das gute Zusammenleben und die Lebensbedingungen der Marschachter und Marschachterinnen  in allen Ortsteilen einsetzen.“

Marschacht: Listenplatz 1
Samtgemeinde: Listenplatz 21


Yasmin Culemann, Obermarschacht
27 Jahre, einen Sohn
Technikerin Maschinenbau, zur Zeit in Elternzeit
„Ich möchte die Kommune als Lebensort noch attraktiver machen. Auch würde ich gern dafür sorgen, dass Mobbing an Schulen der Vergangenheit angehört. Daneben möchte ich mich für eine Ausweitung der Öffnungszeiten für Kindertagesstätten einsetzen.“

Mehr Infos bei Facebook

Marschacht: Listenplatz 2
Samtgemeinde: Listenplatz 17


Nicole Hellwig, Eichholz
49 Jahre, verheiratet
Diplom-Sozialpädagogin, tätig in leitender Funktion für eine Hamburger Stiftung
„Politische Vertreter:innen haben die Möglichkeiten, Themen, die uns alle angehen, richtungsweisend zu lenken. Ich würde gerne einen Beitrag dazu leisten, gute Entscheidungen für die Menschen hier vor Ort zu treffen.“

Samtgemeinde: Listenplatz 13
Marschacht: Listenplatz 3


George Ahrens, Obermarschacht
24 Jahre
Prozessmanager in einem Start-Up
„Themen, die mich politisch bewegen, sind die Klimakrise, nachhaltige Wirtschaft und die Digitalisierung. In der Elbmarsch ist Mobilität ein großes Thema. In diesem Bereich weitere Fortschritte zu erzielen, ist eines meiner Hauptziele.“

Samtgemeinde: Listenplatz 15
Marschacht: Listenplatz 4


Henrik Hufgard, Niedermarschacht
38 Jahre, verheiratet, zwei Kinder
Landschaftsplaner, Projektmanager für eine Umweltstiftung
„Ich möchte mich dafür einsetzen, die Lebensräume und die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen in unserem Ort zu verbessern. Gleichzeitig möchte ich die Möglichkeit der naturverträglichen Naherholung in unserer schönen Landschaft erhalten und fördern.“

Marschacht: Listenplatz 5
Samtgemeinde: Listenplatz 20


Saskia Herbst, Obermarschacht
48 Jahre, verheiratet
Bauzeichnerin, freigestellte Personalrätin in einem öffentlichen Unternehmen in Hamburg
„Engagieren möchte ich mich vor allem dafür, dass die Elbmarsch auch weiterhin eine so l(i)ebenswerte Gegend bleibt. Das Tempo, in dem bei uns ein Neubaugebiet nach dem anderen entsteht, ist einfach zu hoch. Der dörfliche Charakter und die Natur sollten erhalten werden.“

Mehr Infos bei Facebook

Marschacht: Listenplatz 6
Samtgemeinde: Listenplatz 2


Carsten Weckel, Obermarschacht
54 Jahre, zwei erwachsene Söhne
Energieberater, Energie-Effizienz-Experte für Bafa und KFW
„Energie hat mich mein ganzes Leben begleitet und beschäftigt. Die einzige Partei, der ich heute ernst gemeinten Klimaschutz und zukunftsorientiertes Handeln über Generationen hinweg zutraue, sind die Grünen. Hier vor Ort möchte ich mich für die Sensibilisierung für das Thema und für konkrete Maßnahmen einsetzen.“

Marschacht: Listenplatz 7
Samtgemeinde: Listenplatz 5


Eckhard Jonas, Obermarschacht
73 Jahre, Rentner, Mitglied im NABU-Winsen/Luhe und bei Mellifera e.V.
„Ich möchte mich für Ideen und Grüne Ziele in meiner Gemeinde einsetzen und dafür, den Straßenverkehr im Ort zu entkrampfen.“

Marschacht: Listenplatz 8
Samtgemeinde: Listenplatz 28


Malte Jörn Krafft, Niedermarschacht
29 Jahre
Holzwirt, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg
„Ich bewerbe mich um das Amt des Samtgemeindebürgermeisters, um meine Leidenschaft – das Wohl der Elbmarsch und ihrer Bürgerinnen und Bürger – zu meinem Hauptberuf zu machen.“

Samtgemeinde: Listenplatz 1
Marschacht: Listenplatz 9
Kreistag, Wahlbereich Winsen-Nord/Elbmarsch: Listenplatz 2