Samtgemeinde

 


Mehr GRÜN für die Elbmarsch.

Unsere Kandidat:innen für die Samtgemeinde

 

 


Malte Jörn Krafft, Niedermarschacht
29 Jahre
Holzwirt, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg
„Ich bewerbe mich um das Amt des Samtgemeindebürgermeisters, um meine Leidenschaft – das Wohl der Elbmarsch und ihrer Bürgerinnen und Bürger – zu meinem Hauptberuf zu machen.“

Samtgemeindebürgermeisterkandidat
Hier findet Ihr die Infobroschüre
Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 1
Marschacht: Listenplatz 9
Kreistag, Wahlbereich Winsen-Nord/Elbmarsch: Listenplatz 2


Saskia Herbst, Obermarschacht
48 Jahre, verheiratet
Bauzeichnerin, freigestellte Personalrätin in einem öffentlichen Unternehmen in Hamburg
„Engagieren möchte ich mich vor allem dafür, dass die Elbmarsch auch weiterhin eine so l(i)ebenswerte Gegend bleibt. Das Tempo, in dem bei uns ein Neubaugebiet nach dem anderen entsteht, ist einfach zu hoch. Der dörfliche Charakter und die Natur sollten erhalten werden.“

Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 2
Marschacht: Listenplatz 6


Reno Steller, Stove
44 Jahre, verheiratet, einen 12-jährigen Sohn
Vertriebsleiter in einem Dienstleistungsunternehmen der Sozialwirtschaft
„Als ich mich 2016 erstmals aufstellen ließ, war ganz konkret Klientelpolitik im Ort der Grund dafür. Ich will Dinge positiv beeinflussen und übernehme gerne Verantwortung. Dies mit nunmehr fünf Jahren Erfahrung in der Kommunalpolitik.“

Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 3
Drage: Listenplatz 8


Dörte Land, Stove 
55 Jahre, verheiratet, zwei erwachsene Töchter
Programmkoordinatorin bei einer internationalen Jugendaustauschorganisation
„Ich möchte den ländlichen Charakter unserer Dörfer erhalten, beim Klimaschutz das hier Machbare umsetzen und das Gemeinwohl vor die Interessen Einzelner stellen.“

Bürgermeisterkandidatin für Drage   
Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 4
Drage: Listenplatz 1
Kreistag, Wahlbereich Winsen-Nord/Elbmarsch: Listenplatz 1


Carsten Weckel, Obermarschacht
54 Jahre, zwei erwachsene Söhne
Energieberater, Energie-Effizienz-Experte für Bafa und KFW
„Energie hat mich mein ganzes Leben begleitet und beschäftigt. Die einzige Partei, der ich heute ernst gemeinten Klimaschutz und zukunftsorientiertes Handeln über Generationen hinweg zutraue, sind die Grünen. Hier vor Ort möchte ich mich für die Sensibilisierung für das Thema und für konkrete Maßnahmen einsetzen.“

Samtgemeinde: Listenplatz 5
Marschacht: Listenplatz 7


Lars Hafke, Drennhausen 
20 Jahre, Student

Ich will die Themen meiner Generation in die Ratsarbeit einbringen. Ich finde es wichtig, dass die Jugend auch in der Kommunalpolitik mitredet und mitentscheidet. „

Samtgemeinde: Listenplatz 6
Drage: Listenplatz 6


Maximilian Blank, Tespe
25 Jahre
Studierender der Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre
„In Tespe sind in erster Linie die Kita-Problematik und die Erschließung von Neubaugebieten als Themen zu nennen. In der Samtgemeinde liegt mein Augenmerk vor allem auf der Mobilitätssituation. Für eine lebhafte Gemeinschaft und einen starken Zusammenhalt braucht es zukünftig mehr Identifikation mit der Elbmarsch selbst. Gerade jungen Menschen möchte ich deshalb eine Stimme geben.“

Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 7
Tespe: Listenplatz 2


Markus Bodmann, Drage
42 Jahre, verheiratet
Notfallsanitäter im kreiseigenen Rettungsdienst, besetzt die Rettungswache Elbmarsch
„Ich möchte mich für bessere Arbeitsbedingungen in sozialen und medizinischen Berufen einsetzen. Von der Pflege bis zum Rettungsdienst, vom Kindergarten bis zu den pädagogischen Diensten wie die Frühförderung“

Samtgemeinde: Listenplatz 8
Drage: Listenplatz 10


Jakob Haves, Avendorf
38 Jahre, verheiratet
Projektmanager in einem Maschinenbauunternehmen
„Kommunalpolitik ist so wichtig, um mit den Menschen vor Ort gemeinsam zu beweisen, dass man Veränderungen anstoßen kann, die einen echten Mehrwert für Mensch und Umwelt bieten. Ich möchte mich für ein ökologisch und ökonomisch nachhaltiges Mobilitätskonzept in der Elbmarsch stark machen.

Samtgemeinde: Listenplatz 9
Tespe: Listenplatz 5


Swantje Trutnau, Avendorf
37 Jahre, verheiratet
Zertifizierte Erlebnispädagogin, zur Zeit in einer Ausbildung zur Permakultur-Designerin
„Jede:r von uns hat eine Eigenverantwortung gegenüber dem Gemeinwohl und sollte – im jeweils möglichen Rahmen – entsprechend handeln. Anstatt anzuprangern und anderen die Hoheit über politische Entscheidungen zuzubilligen, ist es mein Wunsch zu gestalten und auch die Interessen derjenigen zu vertreten, die selbst nicht dazu in der Lage sind.“
Samtgemeinde: Listenplatz 10
Tespe: Listenplatz 6


Bengt Hanig, Elbstorf 
18 Jahre, Student der Wirtschaftsinformatik
Betreibt eine Medienagentur
„Die für mich wichtigen Themen sind Digitalisierung, Jugendförderung und Verkehrspolitik.“

Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 11
Drage: Listenplatz 2
Kreistag, Wahlbereich Winsen-Nord/Elbmarsch: Listenplatz 4


Gerald Nack, Bütlingen
63 Jahre, verheiratet
Rentner, Mathematiker, langjähriger Gesamtbetriebsratsvorsitzender
„Soziale Gerechtigkeit und der Kampf gegen den Klimawandel liegen mir besonders am Herzen. So möchte ich z.B. die vielen Förderprogramme für energiesparende Neubauten und die energetische Sanierung des Baubestandes für alle Elbmarscher:innen leichter zugänglich machen. Die sozial schwächeren Menschen benötigen dafür zusätzliche Förderungen.“

Samtgemeinde: Listenplatz 12
Tespe: Listenplatz 3


Nicole Hellwig, Eichholz
49 Jahre, verheiratet
Diplom-Sozialpädagogin, tätig in leitender Funktion für eine Hamburger Stiftung
„Politische Vertreter:innen haben die Möglichkeiten, Themen, die uns alle angehen, richtungsweisend zu lenken. Ich würde gerne einen Beitrag dazu leisten, gute Entscheidungen für die Menschen hier vor Ort zu treffen.“

Samtgemeinde: Listenplatz 13
Marschacht: Listenplatz 3


Eric Neuling, Tespe, parteilos
39 Jahre, Familienvater
Küchenchef auf dem Ellernhof „Natur und Business Akademie“
„Ich lege hohen Wert auf die Pflege und Erhaltung des dörflichen Charakters in Verbindung mit Zukunftsperspektiven für junge Menschen und Familien.“

Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 14
Tespe: Listenplatz 1


George Ahrens, Obermarschacht
24 Jahre
Prozessmanager in einem Start-Up
„Themen, die mich politisch bewegen, sind die Klimakrise, nachhaltige Wirtschaft und die Digitalisierung. In der Elbmarsch ist Mobilität ein großes Thema. In diesem Bereich weitere Fortschritte zu erzielen, ist eines meiner Hauptziele.“

Samtgemeinde: Listenplatz 15
Marschacht: Listenplatz 4


Michael Helms, Drennhausen 
43 Jahre, vergeben, zwei Kinder
Arbeitet als Koch in einer Bio-Fleischerei
„Gerade im ländlichen Raum mit Anbindung zur Großstadt ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein immer wiederkehrendes
Thema, aber auch die Perspektiven für Kinder und Jugendliche
gilt es zu stärken.“

Samtgemeinde: Listenplatz 16
Drage: Listenplatz 5


Yasmin Culemann, Obermarschacht
27 Jahre, einen Sohn
Technikerin Maschinenbau, zur Zeit in Elternzeit
„Ich möchte die Kommune als Lebensort noch attraktiver machen. Auch würde ich gern dafür sorgen, dass Mobbing an Schulen der Vergangenheit angehört. Daneben möchte ich mich für eine Ausweitung der Öffnungszeiten für Kindertagesstätten einsetzen.“

Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 17
Marschacht: Listenplatz 2


Jochim Meyn, Stove 
60 Jahre, verheiratet, zwei erwachsene Töchter
Diplom-Ingenieur und selbständiger Personalberater in der Bahnindustrie
„In der Kommunalpolitik möchte ich mich für seriöse Entscheidungsprozesse einsetzen.  Darüber hinaus ist mir wichtig, dass wir zukünftige Bebauung mit Augenmaß betreiben.“

Samtgemeinde: Listenplatz 18
Drage: Listenplatz 4


Antje Schönheim, Fahrenholz
46 Jahre, zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren
Diplom-Pädagogin, arbeitet in einem Projekt zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Fachkräftezuwanderern
„Mich motiviert die Frage, wie wir die Elbmarsch zukunftsfähig machen können. Dies insbesondere im Hinblick auf die Themen Verkehr, Bauen und Digitalisierung“

Samtgemeinde: Listenplatz 19
Drage: Listenplatz 9


Henrik Hufgard, Niedermarschacht
38 Jahre, verheiratet, zwei Kinder
Landschaftsplaner, Projektmanager für eine Umweltstiftung
„Ich möchte mich dafür einsetzen, die Lebensräume und die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen in unserem Ort zu verbessern. Gleichzeitig möchte ich die Möglichkeit der naturverträglichen Naherholung in unserer schönen Landschaft erhalten und fördern.“

Samtgemeinde: Listenplatz 20
Marschacht: Listenplatz 5


Roger Günzel, Niedermarschacht
61 Jahre, verheiratet, zwei erwachsene Kinder
Landschaftsarchitekt
„Seit fast 10 Jahren durfte ich bislang im Rat der Gemeinde Marschacht mitarbeiten. Ich würde mich gerne weiter für das gute Zusammenleben und die Lebensbedingungen der Marschachter und Marschachterinnen in allen Ortsteilen einsetzen.“

Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 21
Marschacht: Listenplatz 1


Marlies Mohrmann, Stove, parteilos 
57 Jahre, verheiratet; ihre drei Töchter sind in der Elbmarsch groß geworden
Medizinische Fachangestellte und Heilpraktikerin
„Zu meinen Anliegen gehören Bürgernähe, Transparenz und Politik auf Augenhöhe. Mir ist bei der Wohnraumerschaffung der Erhalt
des dörflichen Charakters wichtig.“

Mehr Infos bei Facebook

Samtgemeinde: Listenplatz 22
Drage: Listenplatz 3


Michael Hanig, Elbstorf 
55 Jahre, verheiratet, zwei erwachsene Kinder
Studienrat
„Auf kommunaler Ebene ist mir wichtig, für alle Einwohner:innen gleichermaßen ansprechbar zu sein. Transparenz und ein
respektvoller Umgang sind mir dabei besondere Anliegen.“

Samtgemeinde: Listenplatz 23
Drage: Listenplatz 7


Swantje Herbst, Avendorf
29 Jahre, verheiratet, drei Kinder
Groß- und Außenhandelskauffrau in Elternzeit, Stoffwindelberaterin
„Ich möchte mich besonders für Familien und Kinder in der Elbmarsch einsetzen. Ich wünsche mir für jedes Kind in der Elbmarsch einen passenden Betreuungsplatz. Außerdem ist mir eine transparente Kommunalpolitik wichtig.“

Samtgemeinde: Listenplatz 24
Tespe: Listenplatz 4


Ulf Schönheim, Fahrenholz
46 Jahre, zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren
Vorstand der Regionalwert AG Hamburg: Bürger-AG, die sich für eine enkeltaugliche Landwirtschaft und gute Lebensmittel einsetzt
„Wir brauchen dringend mehr Transparenz und einen vernünftigen Umgangsstil – sowohl in der Kommunalpolitik selbst als auch in der Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern. Auch ist mir die kreative klimaneutrale Verkehrsanbindung aufm Dorf ein Anliegen.“

Samtgemeinde: Listenplatz 25
Drage: Listenplatz 12


Wolfgang Kirchner, Schwinde
72 Jahre, verheiratet
Seit 2013 Rentner, davor 25 Jahre Geschäftsführer und Inhaber einer Kinokette
„Ich möchte den dörflichen Charakter der Elbmarsch wieder herstellen bzw. erhalten. Und ich setze mich für eine Reduktion des stark angestiegenen Verkehrs ein. „

Samtgemeinde: Listenplatz 26
Drage: Listenplatz 11


Andreas Jensen, Krümse
58 Jahre, verheiratet, drei Kinder
Kaufmann
„Mein Thema ist die Mobilität. Hier bedarf es eines zukunftsorientierten Konzeptes für die Elbmarsch. Mich motiviert die politische Situation in Drage und in der Samtgemeinde. Hier sind Veränderungen überfällig.“

Samtgemeinde: Listenplatz 27
Drage: Listenplatz 13


Eckhard Jonas, Obermarschacht
73 Jahre, Rentner, Mitglied im NABU-Winsen/Luhe und bei Mellifera e.V.
„Ich möchte mich für Grüne Ideen und Ziele in meiner Gemeinde einsetzen und dafür, den Straßenverkehr im Ort zu entkrampfen.“


Samtgemeinde: Listenplatz 28
Marschacht: Listenplatz 8