Der globalisierte Kohlrabi

Montag
19.07.2021
19:30 ‐ 21:00 Uhr
online

Online-Diskussion mit Ulf Schönheim (Regionalwert-AG Hamburg)

Was ist wirklich regional?

Selbst in der regionalen Landwirtschaft sind die Produktionsketten inzwischen global. Saatgut, Dünger, Pestizide, Arbeitskräfte kommen aus aller Welt.

Ulf Schönheim, Vorstand der Regionalwert AG Hamburg, zeigt das am Beispiel eines einfachen Kohlrabis und stellt die Frage, was Regionalität bedeutet, welche externen Effekte die Land- und Lebensmittelwirtschaft hat, warum die Landwirte am Ende der finanziellen Nahrungskette stehen.

Was kann jede:r einzelne dagegen tun?

Die Agrarwende selber machen. Vom Acker bis zum Teller!

Diskutiert gemeinsam mit Ulf und mit unserem Bürgermeisterkandidaten Malte Krafft am 19. Juli ab 19:30 Uhr.

Hier geht es zur online-Veranstaltung.