Literarischer Spaziergang mit Ernst Paul Dörfler

Sonntag
05.09.2021
14:00 ‐ 16:00 Uhr
Dorfhaus Eichholz
Birnenallee 16
21436 Marschacht

Ernst Paul Dörfler und die Grünen Seevetal, Winsen und Elbmarsch laden am 5. September 2021 zum literarischen Spaziergang „Aufs Land: Wege aus der Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang“ nach Marschacht in den Ortsteil Eichholz ein.

Während der open-air Buchvorstellung wird uns Dörfler immer wieder veranschaulichen, dass Klimaschutz keine Last sondern eine Gewinnstrategie ist. In seinem Buch „Aufs Land: Wege aus der Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang“ zeigt er Wege auf, wie jeder Umwelt, Natur und die eigene Gesundheit schützen und davon profitieren kann. Dörflers Blick in die Natur ist unverstellt und seine Ausführungen sind immer mit einer Prise Humor gewürzt. „Ich möchte Menschen begeistern.“ Die Teilnehmenden werden lachen, nachdenken, diskutieren – und am wichtigsten: Sie werden mit einem positiven und beschwingten Gefühl nach Hause gehen. „Denn um gemeinsam etwas zu bewegen, brauchen wir viele entschlossene Anpacker“, so der Autor.

Ablauf der Veranstaltung:
Der Spaziergang erfolgt in gemächlichem Schritt mit diversen Haltepunkten. Dabei werden wir kurz Innehalten, um die umgebende Natur wahrzunehmen und uns über das Gesehene und Gehörte auszutauschen.

Über den Autor:
Ernst Paul Dörfler, geboren 1950 in Kemberg bei Lutherstadt Wittenberg, ist promovierter Ökochemiker und Naturkenner. Sein Buch „Zurück zur Natur? Mensch und Umwelt aus ökologischer Sicht“ (1986) wurde zum Kultbuch der ostdeutschen Umweltbewegung. Er wurde mit zahlreichen Preisen, u.a. zusammen mit Jonathan Franzen mit dem EURONATUR-Preis der Stiftung Europäisches Naturerbe ausgezeichnet. (Dr. Ernst Paul Dörfler – Ökologe & Buchautor |)

Teilnehmende: Malte Krafft, Bürgermeisterkandidat für die Samtgemeinde Elbmarsch, Dörte Land, Bürgermeisterkandidatin für Drage, Angela Sanchez, Kreistagskandidatin für Seevetal Nord, Volkmar Block, Kreistagsabgeordneter und Vorsitzender des Umweltausschusses, Margot Schäfer, Kandidatin für den Stadtrat Winsen und Dr. Erhard Schäfer, Kreistagsabgeordneter.

Treffpunkt: 14 Uhr, Dorfhaus Eichholz, Birnenallee 16 in 21436 Marschacht. Eintritt frei!